KARTOFFELSALAT MIT TOMATEN UND RUCOLA

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg Kartoffeln, fest kochend

1/4 l Brühe nach Wahl

8 EL Weißweinessig

1 Knoblauchzehe

Salz

weißer Pfeffer, frisch gemahlen

400 g Kirschtomaten

50 g Rucola

9 EL Rapsöl, kaltgepresst

30 g Pinienkerne

1 Bund Basilikum

 

Und so geht’s:

Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 20 Min. gar kochen. Kartoffeln abschütten, noch heiß pellen und in Scheiben schneiden. Die Brühe und die Hälfte des Essigs erhitzen. Knoblauch abziehen, pressen und zur Brühe geben. Brühe mit Salz und Pfeffer würzen, über die Kartoffeln gießen und ca. 30 Min. durchziehen lassen.

Tomaten waschen, halbieren. Rucola verlesen, waschen, trocken tupfen und etwas zerpflücken. Tomaten und Rucola zu den Kartoffeln geben. Restlichen Essig, Salz, Pfeffer und kaltgepresstes Rapsöl verrühren, über die Salatzutaten geben. Den Salat abschmecken und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Basilikum waschen, trocken tupfen, die Blätter von den Stielen zupfen, in feine Streifen schneiden und zusammen mit den Pinienkernen über den Salat geben.