ADVENTKRANZ

Zutaten:

100 g gemischte kandierte Früchte

250 g Quark (20 % Fett i. Tr.)

120 ml Rapsöl

8 EL Milch

1 Prise Salz

200 g Zucker

2 Päckchen Vanille-Zucker

1 TL Zimt

1 Päckchen Backpulver

500 g Mehl

250 g backfertige Mohnfüllung

200 g Marzipan-Rohmasse

125 g gehackte Mandeln

6 kandierte Orangenscheiben

6 rote Belegkirschen

1 TL Puderzucker

Mehl für die Arbeitsfläche

Fett für die Form

 

Und so geht’s:

Backofen auf 175 °C (Gas: Stufe 2) vorheizen.

Kandierte Früchte fein hacken, 1 EL zum Verzieren beiseite legen. Quark, 80 ml Rapsöl, Milch, Salz, Zucker, Vanille-Zucker und Zimt schaumig rühren. Kandierte Früchte unterrühren. Backpulver und Mehl mischen und unter die Frucht-Quark-Öl-Masse kneten.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem ca. 20 x 50 cm großen Rechteck ausrollen. Mohnmasse mit restlichem Rapsöl geschmeidig rühren und auf dem Teig verstreichen, Marzipan zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln ebenfalls zu einem Rechteck ausrollen und auf die Mohnmasse legen, Mandeln darüber streuen und den Teig von der langen Seite aufrollen. Rolle in eine gefettete Kranzform legen und im vorheizten Backofen bei 175 °C 50 – 60 Min.backen. Nach 30 Min. mit Pergamentpapier abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.

Orangenscheiben und Belegkirschen halbieren. Adventskranz mit Puderzucker bestäuben, mit restlichen kandierten Früchten, Belegkirschen und Orangen-scheiben verzieren.